Startseite      Biographie      Unterrichtsbereich      Diskographie      Pressestimmen      Bilder & Videos      Kontakt




DEUENG


Schnellsuche

2018. Wo fliehst du hin aus
meinem Herzen


2015. Es war ein König in Thule

2014. Opera Omnia I-XX

2014. Opera Omnia XX

2014. Opera Omnia XIX

2013. Opera Omnia XVIII

2011. Opera Omnia XIV

2009. Opera Omnia XI

2009. Stille Nacht

2008. Opera Omnia VII

2007. Opera Omnia V

2007. Deutsche Volkslieder

2006. Süße Stille

2005. Ariadne

2004. La diavolessa

2003. Motetten

2001. Schütz, German Requiem



Pressestimmen

"Fernab aller Hitparaden der Volksmusik mit ihrer ranzigen Fließbandware gibt es zum Glück noch Musiker, die sich für das Einfache und Echte begeistern. Einfach gut, nämlich unmanieriert und intonationssicher singt Bettina Pahn 25 Lieder und Balladen von "Alle Vögel sind schon da" bis "Kein schöner Land in dieser Zeit", die nun auch dank Joachim Helds sparsam-eleganter Lautenuntermalung wie kleine Offenbarungen wirken".

SPIEGELKultur


"Bettina Pahn [...] überzeugte durchgängig mit klarer, gut geführter Stimme, mühelosen Höhen, Beweglichkeit und musikalisch einleuchtend gezogenen Spannungsbögen."

Toccata


"Vor allem Bettina Pahn als böses Kind, du loses Mädchen' [in J.S. Bachs Kaffee-Kantate A.d.R.] wirkte wie ein extrastarker, extrastarker, extrasüßer Trank."

Hannoversche Allgemeine

weiter

Carl Philipp Emanuel Bach

Wo fliehst du hin aus meinem Herzen?
Lieder und Charakterstücke für Hammerflügel

Bettina Pahn, Sopran
Tini Mathot, Hammerflügel

Vö: Mai 2018
Label: Naxos
EAN: 0730099137430

DOWNLOAD: Liedtexte


CD kaufen:




Tracklisting

01. Ich hoff auf Gott (Wq 200/18)
02. Trost der Auferstehung (Wq 198/8)
03. Versicherung der Seligkeit (Wq 198/2)
04. Über die Finsternis kurz vor dem Tode Jesu (Wq 197/29)
05. La Stahl (Wq 117/25)
06. Schäferlied (Wq 199/2)
07. Abendlied (Wq 197/26)
08. La Caroline (Wq 117/39)
09. An die Grazien und Musen (Wq 200/5)
10. Belise und Thyrsis (Wq 200/10)
11. Bevelise und Lysidor (Wq 200/7)
12. La Prinzette (Wq 117/21)
13. Die Alster (H 763/1)
14. Dorinde (Wq 199/19)
15. Loblied (Wq 202/C/10)
16. Die Küsse (Wq 199/4)
17. La Capricieuse (Wq 117/33)
18. Klagen einer Schäferin (Wq 202/C/6)
19. Passionslied (Wq 202/C/13)
20. La Buchholtz (Wq 117/24)
21. Die Zufriedenheit (Wq 200/12)
22. Herbstlied (Wq 197/24)
23. 12 Variationen auf Folie Espagne (Wq 118/9)





Über das Album

Geistliche und weltliche Lieder von Bettina Pahn

Mit mehr als 250 geistlichen und weltlichen Liedvertonungen zwischen 1730 bis zu seinem Lebensende war Carl Philipp Emanuel Bach (1714–1788) einer der produktivsten und bekanntesten Liedkomponisten seiner Zeit. Heute sind die Lieder, bis auf wenige Ausnahmen (Gellert-Oden), in Vergessenheit geraten. Mit der Gesamtausgabe des Werkes Carl Philipp Emanuel Bachs durch das Packard Humanities Institute, wird hoffentlich das Interesse an dieser Musik wieder geweckt werden.
Fast die Hälfte seiner Lieder ist geistlichen Charakters und trifft den damaligen Geschmack des Publikums auf der Suche nach Erbauung und dem Weg zur Erneuerung des Luthertums.
Man hat beim Musizieren zu Hause oder zu gesellschaftlichen Anlässen geistliche und weltliche Lieder gleichbedeutend musiziert und mit Werken für Klavier Solo oder Kammermusik gemischt. Dieser abwechslungsreichen Konzertart haben wir auf dem vorliegenden Album nachgespürt.
Carl Philipp Emanuel Bachs Liedkompositionen fallen in die Zeit der Berliner Liederschule, deren Vertreter es vornehmlich als Aufgabe sahen, dem Liedschaffen Einfachheit, klare Struktur und dem vertonten Wort absoluten Vorrang vor der musikalischen Begleitung zu geben. Bach war eher ein Wegbegleiter als ein Repräsentant der zweiten Berliner Liederschule. Sein musikalisch besonders kunstvoller Stil unterscheidet sich von den oft schlichteren Liedkompositionen der Hauptvertreter dieser Schule, Carl Friedrich Zelter, Johann Abraham Schulz und Johann Friedrich Reichardt, die mit ihren Prämissen starke Anlehnung an das Volkslied suchten.
Um 1720 war das Musizieren der Lieder in bürgerlichen Kreisen und den Salons der Aristokratie so populär geworden, dass immer mehr Sammlungen, auf stetig steigende Nachfrage hin, im Druck erschienen. Carl Philipp Emanuel Bachs Ruf als Liedkomponist wurde mit Editionen wie Oden mit Melodien, Neue Lieder-Melodien, Herrn Professor Gellerts geistliche Oden und Lieder mit Melodien und Sturms geistliche Gesänge mit Melodien begründet, die unter seinem Namen herausgegeben wurden. Die Lieder des vorliegenden Albums sind den Sammlungen Oden mit Melodien Wq 199 (1762), Neue Lieder-Melodien Wq 200 (1789), Sturms geistliche Gesänge mit Melodien, (erste und zweite Sammlung Wq197 und Wq198, 1780–81) entnommen. Hinzu kommen Lieder wie Die Alster H763/1, Klagen einer Schäferin Wq202/C/6, das Passionslied Wq202/c/13 und das Loblied Wq202/c/10, die aus gemischten Sammlungen deutscher Lyrikvertonungen stammen und oft zu bestimmten Anlässen und Gelegenheiten komponiert wurden.
Die Sammlungen Sturms geistliche Gesänge mit Melodien entstanden zu Bachs Hamburger Zeit. Es sind Vertonungen von Texten Christoph Christian Sturms, der 1778–1786 Hauptpastor an St. Petri in Hamburg und ein enger Freund Bachs war. Die damals übliche Form des Liedes ist das schlichte Strophenlied, aus dem sich, gegen Ende der Zweiten Berliner Liederschule, das durchkomponierte Lied entwickelt. In der Klavierbegleitung der Lieder gibt es einen großen Unterschied zum späteren Repertoire. Die Klavierbegleitung spielt in der Zeit der Zweiten Berliner Liederschule nicht nur einen mehrstimmigen Satz, sondern auch die Melodiestimme, in der Regel noch ohne Vor-, Zwischen-und Nachspiele. Zur Begleitung der Singstimme in bürgerlichen Kreisen des 18. Jahrhunderts kamen zunehmend das Clavichord und der Hammerflügel zum Einsatz.
Bachs erstes durchkomponiertes Lied Die Küsse Wq199/4 von 1753 zeigt seinen expressiven, eleganten Stil und eine durchaus anspruchsvolle Klavierbegleitung. Diese Aspekte sowie ein "feuriger, erfindungsreicher Geist" (Christoph Friedrich Nicolai) zeichnen viele seiner Lieder aus und machten ihn zu seiner Zeit zu einem der bekanntesten und beliebtesten deutschen Liedkomponisten. Christian Fürchtegott Gellert schreibt über die Lieder Bachs: "Sie sind schön, aber zu schön für einen Sänger, der nicht musikalisch ist."

Charakterstücke für Klavier von Ton Koopman

In seiner Zeit wurde Carl Philipp Emanuel Bach manchmal wegen seines großen Outputs an Kompositionen kritisiert. Als Komponist war er in fast allen Genres der Musik, bis auf die Oper, tätig. Sein ureigenstes Instrument war das Tasteninstrument in all seinen Varianten: Orgel, Cembalo, Clavichord und Fortepiano. Auf diesem Album hören wir Carl Philipp Emanuel Bach in seinem Element als Kammermusiker. Neben den oftmals berührenden und gleichzeitig humorvollen Liedern mit Fortepiano-Begleitung, hören wir auch Werke für Fortepiano solo, ein Repertoire, das heutzutage selten aufgeführt wird.
Bach schrieb circa 300 Kompositionen für Tasteninstrumente: Sonaten, Variationen, Rondos und zahlreiche kleinere Werke. Darunter befinden sich auch sogenannte "Charakterstücke" – Kompositionen, die sich auf einen bestimmten Charakter beziehen, wie La Caroline und La Capricieuse. Hier folgt Bach dem Beispiel französischer Komponisten des 17. und 18. Jahrhunderts, die oftmals Titel wie die oben Stehenden verwendeten. Die fünf Charakterstücke auf diesem Album stammen höchstwahrscheinlich aus der Zeit um 1755–56, La Folia ist 1778, mehr als 20 Jahre später entstanden. Für mehr Informationen über die Daten und Quellen sollte man die exzellente C.P.E. Bach Edition : "Carl Philipp Emanuel Bach – The Complete Works", herausgegeben von dem Packard Humanities Institute, studieren. Die Charakterstücke sind dort in Band I.8.2: Miscellaneous keyboard works II (Herausgeber: Peter Wollny, 2005). La Folia ist in Band 1.7 Variations (Herausgeber: Ulrich Leisinger, 2014). La Caroline Wq 117/39 gibt es lediglich in einer handschriftlichen Kopie und wurde zur Lebenszeit des Komponisten nicht gedruckt. Carl Philipp Emanuel Bachs älteste Tochter hieß Anna Carolina Philippina. Vielleicht ist dieses Stück ein Portrait oder eine Hommage an seine Tochter? La Prinzette Wq 117/21 war offensichtlich ein recht populäres Werk, da es in einer Reihe von Manuskripten überliefert ist. Marpurg druckte es zuerst im Jahre 1757. Der Titel ist verbunden mit Johanna Benedicte von Printzen, Schwiegermutter von C.P.E. Bachs jüngstem Sohn Johann Sebastian. La Stahl Wq 117/25 hat keine Verbindung mit Madame de Stael, aber bezieht sich auf Georg Ernst Stahl. Nach Peter Wollny ist La Buchholtz Wq 117/24 vermutlich verbunden mit dem Historiker Samuel Buchholtz oder seinem jüngeren Bruder, dem Kantor Rudolf Dietrich Buchholtz. La Capricieuse Wq 117/33 wurde auf 1754 datiert und zuerst 1761 in dem Musikalischem Allerley gedruckt. Ob der Titel sich auf eine kapriziöse Person bezieht oder einfach nur ein Cappric-chio ist, wissen wir es nicht. La Folia Wq 118/9 ist das bestbekannte und größte Werk dieser Serie. Es besteht aus einer Reihe von Variationen, die auf einer vereinfachten Form der Foliabasiert, dem Thema, das durch Arcangelo Corelli berühmt wurde. Nach ihm schrieben Komponisten aus ganz Europa (und wahrscheinlich darüber hinaus) Variationen hierüber. Für eine lange Zeit genoss das Thema große Beliebtheit.




---------------------------



Es war ein König in Thule
Lieder von Zelter, Reichardt, Schulz und Rust

Bettina Pahn, Sopran
Tini Mathot, Hammerklavier


Vö: April 2015
Label: Naxos
EAN: 0730099131124

CD bestellen

Amazon.de
Jpc.de



Tracklisting

01. Das Veilchen (J.F. Reichardt)
02. Kennst du das Land (C.F. Zelter)
03. Das Mädchen am Ufer (F.W. Rust)
04. Ständchen (C.F. Zelter)
05. Jägers Abendlied (J.F. Reichardt)
06. Schwanenlied (J.A.P. Schulz)
07. Heiß mich nicht reden (C.F. Zelter)
08. Fantasia in A-Dur H278 Wq 58/7 (C.P.E. Bach)
09. Sehnsucht (J.F. Reichardt)
10. Die Ideale (J.F. Reichardt)
11. Der Mond ist aufgegangen (J.A.P. Schulz)
12. Nur wer die Sehnsucht kennt (C.F. Zelter)

13. Rondo in c-Moll H283 Wq 59/4 (C.P.E. Bach)
14. Der Spinnerin Nachtlied (L. Reichardt)
15. An den Frühling (J.F. Reichardt)
16. Der Abend (F.W. Rust)
17. Warnung eines Mädchens (F.W. Rust)
18. Ruhe (C.F. Zelter)
19. Der König von Thule (C.F. Zelter)
20. Wo geht's Liebchen (C.F. Zelter)
21. Neue Liebe, neues Leben (C.F. Zelter)
22. An den Mond (C.F. Zelter)
23. Schwer und leicht (J.A.P. Schulz)

DOWNLOAD: Liedtexte







---------------------------



Deutsche Volkslieder
Das Lieben bringt groß' Freud'

Bettina Pahn, Sopran
Joachim Held, Laute



Label: Hänssler Classic
ASIN: B000X9VT08

CD bestellen

Amazon.de
iTunes



Tracklisting

01. Weißt du, wieviel sternlein stehen
02. Horch, was kommt von draußen rein
03. Kume, kum, geselle min!
04. Dat du min Leevsten büst
05. Es waren zwei Königskinder
06. Ballet (instr.)
07. Alle Vögel sind schon da
08. Innsbruck! Ich muß dich lassen
09. Es blies ein Jäger wohl in sein Horn
10. Aria Francese (instr.)
11. Kein schöner Land in dieser Zeit
12. Das Lieben bringt groß' Freud'
13. Am Brunnen vor dem Tore
14. Es ritten drei Reiter zum Tore hinaus
15. Elstein, liebstes Elstein mein (instr.)
16. Der Mond ist aufgegangen
17. Das Wandern ist des Müllers Lust
18. Schwesterlein, Schwesterlein, wann gehn wir nach Haus
19. Im schönsten Wiesengrunde
20. Der Nonnen Tanz (instr.)
21. Die Gedanken sind frei
22. Jetzt gang i ans Brünnele
23. Ich weiß nicht, was soll es bedeuten (Die Lorelei)
24. Der Winter ist vergangen
25. Ade zur guten Nacht








---------------------------



Stille Nacht
Deutsche Weihnachtslieder

Bettina Pahn, Sopran
Joachim Held, Laute



Label: Hänssler Classic
ASIN: B002K0WBO6

CD bestellen

Amazon.de
iTunes



Tracklisting

01. Und unser lieben Frauen
02. Wach, Nachtigall, wach auf!
03. Ein Kind geboren zu Bethlehem (Laute solo)
04. Mariä Verkündigung (Es flog ein kleins Waldvögelein)
05. Es kommt ein Schiff geladen
06. Maria durch ein Dornwald ging
07. Es wollt ein Jäger jagen
08. Preambulum und Chorea (Laute Solo)
09. Sys willekomen heire kerst
10. Uns ist geborn ein Kindelein
11. Allemande und Courante für Laute (Laute solo)
12. Es ist ein Ros entsprungen
13. Kommet, ihr Hirten
14. Geborn ist uns ein Kindelein
15. In dulci jubilo (Laute solo)
16. Vom Himmel hoch
17. Ihr Kinderlein kommet
18. Still, still, still
19. Vom Himmel hoch (Laute solo)
20. Resonet in laudibus
21. Susani, susani (Weihnachtslied beim Kindelwiegen)
22. Stille Nacht
23. Passacaglia (Laute solo)
24. Laufet, ihr Hirten
25. O, du fröhliche
26. Quem pastores laudavere
27. Passamezzo und Satarella (Laute solo)
28. O Jesulein zart
29. In dulci jubilo
30. Mit diesem neuen Jahre
31. O Jesulein zart







---------------------------





Dieterich Buxtehude
Opera Omnia I-XX (Box-Set)

The Amsterdam Baroque Orchestra
Ton Koopman, Dirigent

Vö.: 10 November 2014
Label: Challenge
Katalog Nr. CC 72261





Amazon.de
Jpc.de


Dieterich Buxtehude
Opera Omnia XX, Vocal Works 10

The Amsterdam Baroque Orchestra
Ton Koopman, Dirigent

Vö.: 10 Oktober 2014
Label: Challenge
Katalog Nr. CC 72259





Amazon.de
Jpc.de


Dieterich Buxtehude
Opera Omnia XIX, Vocal Works 9

The Amsterdam Baroque Orchestra
Ton Koopman, Dirigent

Vö.: 18 Juli 2014
Label: Challenge
Katalog Nr. CC 72258


Amazon.de
Jpc.de
 




 


Dieterich Buxtehude
Opera Omnia XVIII, Vocal Works 8

The Amsterdam Baroque Orchestra
Ton Koopman, Dirigent

Vö.: 22 November 2013
Label: Challenge
Katalog Nr. CC 72257


Amazon.de
Jpc.de
 




 

Dieterich Buxtehude
Opera Omnia XIV, Vocal Works 5

The Amsterdam Baroque Orchestra
Ton Koopman, Dirigent


Vö.: 13 September 2011
Label: Challenge
Katalog Nr. CC 72253













CD bestellen

Dieterich Buxtehude
Opera Omnia XI, Vocal Works 4

The Amsterdam Baroque Orchestra
Ton Koopman, Dirigent
AudioPlayer

Vö.: 16 November 2009
Label: Challenge
Katalog Nr. CC 72250













CD bestellen

Dieterich Buxtehude - ECHO-KLASSIK 2009
Opera Omnia VII, Vocal Works 3

The Amsterdam Baroque Orchestra
Ton Koopman, Dirigent


Vö.: 2008
Label: Challenge
ASIN: B0014ID91E













CD bestellen

Dieterich Buxtehude
Opera Omnia V, Vocal Works 2

The Amsterdam Baroque Orchestra
Ton Koopman, Dirigent
AudioPlayer

Vö.: 2007
Label: Challenge
ASIN: B000PTYTK8













CD bestellen

Händel, Bach, Keiser "Süße Stille"
Barockmusik für Sopran, Flöte & Orgel

Bettina Pahn, Sopran - Moshe Aron Espstein, Flöte - Wolgang Zerer, Orgel
AudioPlayer

Vö.: 2006
Label: Ambitus
ASIN: B000KP7N9G













CD bestellen

Johann Georg Conradi "Ariadne"

Boston Early Music festival Orchestra
Paul O'Dette & Stephen Stubbs, Dirigenten



Vö.: 2005
Label: Cpo
ASIN: B0009SQC3M













CD bestellen

Baldassare Galuppi "La diavolessa"

Lautten Compagney Berlin
Wolgang Katschner, Dirigent
AudioPlayer


Vö.: 2004
Label: Cpo
ASIN: B00029CXC2













CD bestellen

Henri-Jacques De Croes "Motetten"

Capella Brugensis
Patrick Peire, Dirigent
AudioPlayer


Vö.: 2003
Label: Eufoda
ASIN: B0006TN89A













CD bestellen

Heinrich Schütz "German Requiem"

Barockorchester I Febiarmonici
Wolfgang Helbich, Dirigent



Vö.: 2001
Label: Naxos
ASIN: B0001Z65IU











CD bestellen


© 2008-18 BettinaPahn.de / Management & conception: E-kons.de